www.suedafrika.iwagner-reisen.de
www.suedafrika.iwagner-reisen.de
Sprachkurs in Südafrika
Neue Navigation

16.9.12 – Underberg

Drakensberge

Sonnenschein und den ganzen Tag zur freien Verfügung! Die Hotelanlage ist in ein Tal gebettet und so erkundeten wir bei einem kleinen Spaziergang die Gegend etwas genauer. Wir überquerten einen schnell fließenden, aber flachen Fluss und stiegen auf eine kleine Anhöhe, um uns eine gute Aussicht über das Tal zu verschaffen.

Da zu dem Hotel auch ein Wellnessbereich gehört, gönnten wir uns eine zweistündige Auszeit mit entspannenden Massagen. Anschließend unternahmen wir aber doch noch eine richtige Wanderung über drei Stunden. Wanderwege in Südafrika sind meist weniger gesichert als in Deutschland und daher etwas abenteuerlicher. Nach dem Anstieg wanderten wir über Wiesen um einen Damm herum und genossen eine unglaubliche Aussicht. Wir sahen nicht nur das Tal, sondern auch die steilen, schneebedeckten Berggipfel um uns herum. Und man hörte nur die Vögel, den Wind und das Plätschern der kleinen Bäche.

Anstelle eines Sundowners gab es diesmal Sternegucken mit Drinks dick eingepackt auf der Terrasse. Noch wird es abends empfindlich kalt, aber das kann einen nicht davon abhalten, sich in den Tiefen des südafrikanischen Nachthimmels zu verlieren.

Nächster Tag: 17.9.12 Underberg- Bergville

Überblick von den südlichen Drakensbergen Panoramabild von den Southern Drakensbergen
Überblick von den südlichen Drakensbergen Panoramabild von den Southern Drakensbergen
Natur um die Southern Drakensberge Landschaft und Natur bei den Southern Drakensbergen
Natur um die Southern Drakensberge Landschaft und Natur bei den Southern Drakensbergen

Alexandra S.

Konnte nicht auf Datenbank verbinden... Couldn't connect to Database...