www.suedafrika.iwagner-reisen.de
www.suedafrika.iwagner-reisen.de
Sprachkurs in Südafrika
Neue Navigation

Reiseapotheke

Im Urlaub möchte natürlich keiner krank werden, aber es kann schon mal vorkommen, dass man sich einen Sonnenbrand holt oder etwas nicht verträgt. Die medizinische Versorgung ist in Südafrika, besonders im privaten Sektor, sehr gut, und auch eine Apotheke, manchmal sogar bis spät in die Nacht geöffnet, findet man leicht.

Allerdings unterscheiden sich die Namen der Medikamente in Südafrika von denen in Deutschland größtenteils. Die Wirkstoffe sind zwar meist dieselben, aber dennoch ist es ein beruhigendes Gefühl, die Medikamente dabei zu haben, von denen man weiß, dass man sie problemlos verträgt und sie bei einem wirken.

Jeder, der regelmäßig Medikamente einnimmt, sollte diese mit Beipackzettel in der Originalverpackung mitnehmen. Besonders Diabetiker sollten sich vom Arzt eine Bestätigung (auf Englisch) mitgeben lassen, damit es bei der Flughafenkontrolle und beim Zoll keine Probleme gibt.

Neben seinen persönlichen Medikamenten, darunter zählt ggf. auch die Antibabypille, sollte man auch Medikamente gegen übliche Krankheitserscheinungen und Präventionsmittel mitnehmen. Dazu zahlen:

- Sonnenschutz (mit hohem LSF) und Salben gegen Verbrennungen (Die Sonneneinstrahlung in Südafrika ist wirklich stärker als in Europa.)

- Insektenspray und Salben gegen Juckreiz

- Mittel gegen Übelkeit und Durchfall/Verstopfung

- allgemeines Schmerzmittel

- Allergikum (Antihistamin)

- Grippe- und Erkältungsmittel

- fiebersenkende Mittel

- Mittel gegen Reisekrankheit

Wer in den Nordosten des Landes (u.a. Krüger Nationalpark) fährt, sollte sich überlegen, ob er Antimalariatabletten mitnehmen möchte. Mehr dazu in unserem Artikel über Malaria.

Wer campen geht oder in abgelegene Regionen fährt, sollte auch einen Erste-Hilfe-Koffer bei sich führen. Darin sollten folgende Mittel eingepackt sein:

- Wund- und Heftpflaster, Blasenpflaster

- Mullbinden, Kompressen und elastische Binden

- Dreiecktuch

- Kühlkompressen

- Desinfektionsmittel

- Sterile Alkoholtupfer

- Einmalhandschuhe, Pinzette, Sicherheitsnadeln sowie Verbandsschere

- Fieberthermometer

- Jodtabletten zum Desinfizieren des Trinkwassers

Alexandra Seiler



Ihr Kommentar dazu:
Titel:

Autor:

Beschreibung:


Spam (bitte geben Sie hier die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 



Hinweis: Ihr Kommentar wird erst nach der Prüfung durch einen Admin freigeschaltet. Ihr Kommentar muss sich auf den Artikel dieser Seite beziehen.
Bei sonstigen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an uns oder benutzen Sie unser Forum.

Admin schreibt:
Kommentare
Es ist noch kein Kommentar zu diesem Artikel vorhanden.

 

Impressum | Kontakt | Unsere Richtlinien/Nutzungsbedingungen | Copyright 2010 - 2017 Suedafrika.iWagner-Reisen.de



Neuigkeiten von iWagner:


Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und sichere dir deinen WM-Bonus für jede Reisezeit in 2014. Das Angebot gilt für den Allgemeinen Englischkurs mit 20 Stunden pro Woche und dem Intensivkurs mit 30 Stunden in Sliema auf Malta.  ... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und Städten weltweit zur Auswahl. Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem von Zuhause. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot nach Ihren Kriterien (inkl. Anreise und Freizeitprogramm vor Ort), bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt. ... mehr