www.suedafrika.iwagner-reisen.de
www.suedafrika.iwagner-reisen.de
Sprachkurs in Südafrika
Neue Navigation

Wohnen & Immobilien

Haus in Südafrika

Für die gleiche Summe, für die man in Deutschland eine Doppelhaushälfte bekommt, bekommt man in Südafrika ein Haus mit drei Schlafzimmern und einem großen Garten (es sei denn, man sucht in den Millionenvierteln). Wer sich ein Haus kaufen möchte, wendet sich am besten an eine Einwanderungsagentur oder an einen Immobilienmakler, um sicher zu gehen, dass alles korrekt von statten geht. Die Mieten hingegen sind teilweise fast so hoch wie in Deutschland. Auch bei der Wohnungssuche kann man sich an einen Makler wenden oder man sucht einfach im Internet. Auf www.grumtree.co.za findet man von Autos über Jobs und Wohnungen bis hin zu Möbel und Haustieren alles.

Nebenkosten: Wasser, Strom & Heizung; sowie Müll

Im Mietpreis ist im Regelfall nur Wasser mit einbegriffen. Die meisten Menschen haben einen kleinen Stromzähler im Haus und kaufen Strom ähnlich wie Handyguthaben im Supermarkt. Die Müllabfuhr kommt einmal wöchentlich und ist in den Nebenkosten mit einbegriffen. Zentralheizungen sind selten und im Regelfall kauft man sich im Warenhaus mobile Heizkörper oder hat mit etwas Glück einen offenen Kamin im Haus. Gas kann man in Warenhäusern flaschenweise kaufen.

Hinweis: keine Gewährleistung auf Richtigkeit der Informationen

Alexandra S.

Konnte nicht auf Datenbank verbinden... Couldn't connect to Database...