www.suedafrika.iwagner-reisen.de
www.suedafrika.iwagner-reisen.de
Sprachkurs in Südafrika
Neue Navigation

Versicherungen

Südafrika

Im Regelfall beschränkt sich die Krankenversicherung auf einen sogenannten Krankenhausplan. Es werden die Kosten für stationäre Aufenthalte übernommen, aber für normale Arztbesuche und Medikamente muss man selbst aufkommen. Wer weniger als drei Jahre in Südafrika leben wird, für den ist es oftmals günstiger sich für diesen Zeitraum bei einer deutschen Auslandskrankenversicherung zu versichern.

Auto-Versicherung

Generell gibt es keine Versicherungspflicht und so fahren viele Autos ohne Versicherung herum, was bei Unfällen teuer zu stehen kommen kann.

Mehr zum Thema: Auto & Sicherheit

Es gibt aber unzählige Versicherungsanbieter und wer will kann sich von A bis Z versichern lassen. Im Vergleich zu Deutschland sind die Beiträge geringer. 1 % des Lohns wird monatlich für die Arbeitslosenversicherung abgezogen. Um die Altersvorsorge muss man sich selbst kümmern, da sie gesetzlich nicht vorgeschrieben ist und nur von manchen Firmen angeboten wird.

Hinweis: keine Gewährleistung auf Richtigkeit der Informationen

Alexandra S.

Konnte nicht auf Datenbank verbinden... Couldn't connect to Database...