www.suedafrika.iwagner-reisen.de
www.suedafrika.iwagner-reisen.de
Sprachkurs in Südafrika
Neue Navigation

Mehrwertsteuerrückerstattung

Im Urlaub kauft man gerne mal Souvenirs für Freunde und Familie oder außergewöhnliche Dekoration und Designerkleidung ein, wie man sie Zuhause nicht findet. Zumal mit einem Umrechnungskurs zwischen Euro und Rand, der stark zugunsten des Euros ausfällt, ist vieles deutlich günstiger in Südafrika. Einkaufen in Südafrika hat auch einen weiteren wunderbaren Vorteil: Bei der Ausreise kann man die gezahlte Mehrwertsteuer von 14 % zurückfordern.

Dazu muss man sich vom Verkäufer eine Steuerrechnung (tax invoice) ausstellen lassen, die die gezahlte Mehrwertsteuer separat aufführt. Zudem müssen alle Informationen des Verkäufers sowie das Datum auf der Rechnung ausgewiesen werden. Bei einem Betrag über R5.000,00 müssen auch der Name und die Adresse des Käufers sowie die Anzahl der gekauften Güter auf der Rechnung stehen.

Bei der Ausreise muss man dann seinen Reisepass, der einen als Nicht-Südafrikaner identifiziert, sein Rückflugticket für denselbigen Tag sowie die Originalsteuerrechnungen und die dazugehörigen Waren beim Büro von VAT Refunds vorzeigen. Diese Büros gibt es an den drei Flughäfen Cape Town International Airport (Kapstadt), OR Tambo International Airport (Johannesburg) und King Shaka International Airport (Durban) sowie an folgenden Grenzübergängen: Groblersbrug, Kopfontein, Ramatlabama und Shilpadshek nach Botswana; Lebombo nach Mosambik; Vioolsdrift und Nakop nach Namibia; Golela, Jeppe’s Reef, Mahamba, Mananga und Oshoek nach Swasiland und Beit Bridge nach Simbabwe.

Wichtig: Wer von Kapstadt oder Durban ausreist, aber in Johannesburg umsteigen muss, kann die Mehrwertsteuer erst in Johannesburg zurückfordern. Der letzte Flughafen, bevor man das Land verlässt, zählt. Wer in Johannesburg im Flieger sitzen bleibt, kann sich die Mehrwertsteuer im Flughafen der Abreise zurückerstatten lassen.

Zu beachten ist, dass erst ab einem Mindestwert von R250,00 aller eingereichten Steuerrechnungen die Mehrwertsteuer zurückerstattet wird. Nur Waren, die beim Büro vorgelegt werden können, werden für die Rückerstattung in Betracht gezogen. Waren, die konsumiert wurden, oder Dienstleistungen sind folglich ausgeschlossen. Die Waren müssen im Zeitraum des Urlaubs gekauft worden sein und das Datum auf der Rechnung muss dies ausweisen. Zudem müssen die Waren innerhalb von 90 Tagen nach Kauf aus dem Land gebracht werden, sonst qualifizieren sie sich nicht für die Mehrwertsteuerrückerstattung.

Für die Bearbeitung der Rückerstattung fällt eine Gebühr von 1,3 % des Gesamtbetrags einschließlich Mehrwertsteuer pro Ware an. Der Mindestbetrag hiervon ist R10,00 und der Maximalbetrag lautet R250,00 pro Ware.

Anschließend erhält man bei einem Rückerstattungsbetrag von unter R300 einen Scheck, den man bei einer angegebenen Wechselstube im Bereich für Reisende nach der Sicherheitskontrolle einlösen kann und man bekommt Bargeld in Rand oder seiner gewählten Währung. Bei einem Betrag über R300 bekommt man eine Visa-Karte in der gewünschten Währung (Euro, US Dollar oder englisch Pfund) ausgestellt, die ein Jahr lang gültig ist und mit der man im Heimatland sowohl bezahlen oder Geld abheben kann.

Sollte man es aus Zeitgründen nicht mehr geschafft haben, diesen Vorgang vor dem Abflug durchzuführen, oder wenn eine Transportfirma im Auftrag des Reisenden die Waren ausführt, können Besucher die Mehrwertsteuerrückerstattung per Post durchführen. Die benötigten Formulare und alle wichtigen Informationen dazu findet man auf der Webseite taxrefunds.co.za.

Tipp: Man sollte mindestens eine Stunde extra für die Rückforderung der Mehrwertsteuer einplanen und rechtzeitig zum Flughafen fahren, da die Schlange teilweise recht lang ist. Zudem ist es sinnvoll, die betroffenen Waren im Handgepäck zu verstauen, sodass Mitreisende das andere Gepäck bereits aufgeben können, während man sich selbst für die Rückerstattung anstellt.

Quellenangaben: www.taxrefunds.co.za

Alexandra Seiler



Ihr Kommentar dazu:
Titel:

Autor:

Beschreibung:


Spam (bitte geben Sie hier die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 



Hinweis: Ihr Kommentar wird erst nach der Prüfung durch einen Admin freigeschaltet. Ihr Kommentar muss sich auf den Artikel dieser Seite beziehen.
Bei sonstigen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an uns oder benutzen Sie unser Forum.

Admin schreibt:
Kommentare
Es ist noch kein Kommentar zu diesem Artikel vorhanden.

 

Impressum | Kontakt | Unsere Richtlinien/Nutzungsbedingungen | Copyright 2010 - 2017 Suedafrika.iWagner-Reisen.de



Neuigkeiten von iWagner:


Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und sichere dir deinen WM-Bonus für jede Reisezeit in 2014. Das Angebot gilt für den Allgemeinen Englischkurs mit 20 Stunden pro Woche und dem Intensivkurs mit 30 Stunden in Sliema auf Malta.  ... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und Städten weltweit zur Auswahl. Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem von Zuhause. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot nach Ihren Kriterien (inkl. Anreise und Freizeitprogramm vor Ort), bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt. ... mehr